Donnerstag, 16. August 2012

SchneggesMystery bei den Quiltfriends

Zum Nähen bin ich bei dem sommerlichen Wetter nicht viel gekommen, aber einen Mystery, der bei den Quiltfriends über drei Wochen von RoteSchnegge veröffentlich wurde, habe ich mitgenäht, damit meine Scrapkiste endlich einmal leerer wird. Das hat auch funktioniert. 221 Quadrate á 12cm x 12cm habe ich vernäht. Diese Quadrate stammen aus Stoffpäckchen aus der Flickenkiste.

Top 127cm x 164cm

Am Mystery mag ich immer besonders gerne, daß ich einfach drauflos nähen kann. Ich denke dann nicht, stundenlang über die Stoff- und Farbauswahl nach. Es ist einfach bunt geworden. Ich hatte erst überlegt, ob ich das ganze mit einem Uni etwas beruhige, aber mitlerweile gefällt er mir gut.


Grüße  
Claudia

Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Woww, die Decke gefällt mir...total klasse geworden!Ich glaube die nehme ich auch mal auf meine To-do-Liste;-)!

LG Klaudia

Eulenpatch hat gesagt…

Dein Top ist toll geworden! Vielleicht sollte ich das mal mit meinen vielen kleinen Resten meiner (gefühlten) 1000 Eulenstoffen machen.
lg Monika

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, daß Ihr Euch Zeit für einen Kommentar nehmt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...