Sonntag, 8. Juli 2012

Lange Schritte 1

Heute habe ich den ersten Schritt beendet. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Moos und Borke 25cm x 22cm
Das Thema war "Hochgetürmt und Kugelrund", das ist es zwar nicht geworden, aber plastisch ist es schon. Ich habe versucht die Stiche vertikal auszuführen, um die Struktur zu erreichen, die ich mir vorgestellt habe.

Das Design ist mir etwas zu unruhig geworden, da ich zu viele Garne verwendet habe, aber ich mag es trotzdem.

Gestickt habe ich auf handgewebtem Leinen. Die Garne sind von Anne Lange und Madeira.

Quilten werde ich nicht, da das Leinen sehr steif ist. Ich möchte das Stück noch mit anderen Teilen verbinden und denke, daß es später auch ohne Batting und Rückseite gut hängen wird.

Ich wünsch Euch noch ein schönes Restwochenende!
Liebe Grüße
Claudia



Kommentare:

Eulenpatch hat gesagt…

Außergewöhnlich und sehr schön!
LG Monika

Maria hat gesagt…

...ich finde dein Moos mit Borke sehr gelungen!
LG Maria

UllaSHandmade hat gesagt…

Man kann den Wald förmlich riechen! Das Thema ist toll umgesetzt.

sigisart hat gesagt…

Liebe Claudia,
deine freien Stickereien sind sehr, sehr schön und ich finde, dass du Baum und Borke und Moos sehr gut getroffen hast. Schön!!!
L.G.
sigisart

Klaudia hat gesagt…

Hallo Claudia,
....deine freien Stickereien sind einfach zauberhaft schön!

Danke für deinen Kommentar:..

LG Klaudia

Helga hat gesagt…

.... ganz wundervoll ist dein Waldfindling geworden. Hast du fantastisch interpretiert.
Kein Kuh......!
LG,
Helga

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, daß Ihr Euch Zeit für einen Kommentar nehmt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...